NephroCare verwendet auf dieser Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für Details siehe unsere Datenschutzerklärung.

Während der Behandlung

Setzen Sie sich am besten in eine bequeme Position. Nun wird Folgendes gemessen:

  • Blutdruck
  • Puls
  • Körpertemperatur, falls Sie einen zentralvenösen Katheter haben 

Teilen Sie dem Pflegepersonal oder einem Arzt mit, falls seit Ihrer letzten Behandlung neue körperliche Beschwerden aufgetreten sind.

Er/Sie wird Ihren Gesundheitszustand überprüfen und die Behandlungsparameter korrekt für Sie einstellen.

Zuerst wird der Zustand Ihrer Fistel überprüft.

Dann werden Sie an die Maschine angebunden.

Während der Behandlung wird regelmäßig Ihr Blutdruck und Ihr Puls gemessen und Sie können dem Betreuungspersonal mitteilen, wie es Ihnen geht.

Während der Behandlung werden Ihnen in der Regel Medikamente verabreicht.

Wenn Sie während der Behandlung Unterstützung brauchen, teilen Sie dies bitte dem Versorgungspersonal mit, das Ihnen gerne helfen wird.

Während der Behandlung steht Ihnen ein Fernseher mit Kopfhörern zur Verfügung.

Sie erhalten außerdem eine kleine Mahlzeit und ein Getränk. Oder: Sie können auch den Snack verzehren, den Sie sich mitgebracht haben.

Sobald die eingestellte Behandlungszeit abgelaufen ist, werden Sie von der Maschine getrennt.