NephroCare verwendet auf dieser Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für Details siehe unsere Datenschutzerklärung.

Rezepte

Blumenkohl und Poulet mit Pilz-Rahmsauce

Tags: Fleisch, Ostern
Nährwerte (pro Portion)
Kalorien554 kcal
Fett17 g
Salz54,600.0 mg
Kohlenhydrate68 g
Eiweiß32 g
Phosphor352 mg
Kalium537 mg
Flüssigkeitsgehalt323 ml
Zutaten (4 Portionen)
  • 40 g Speckwürfel
  • 50 g Semmelbrösel
  • 2 Pouletbrustfilets
  • je 150g
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 150 ml Hühnerbouillon
  • 200 ml KochRahm
  • 300 g Tiefkühl-Blumenkohl
  • Salz
  • 2 Teelöffel heller Saucenbinder
  • 3 Esslöffel Senf
  • 240 g Reis
Einfach
Anleitung

1. 40 g Speckwürfel in einer Pfanne kross braten. 50 g Semmelbrösel hinzufügen und goldbraun braten; beiseite stellen.

2. Die 2 Pouletbrustfilets (je ca. 150 g) in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. In einer heissen Pfanne mit 3 Esslöffeln Öl goldbraun braten. 150 ml Hühnerbouillon und 200 ml Kochrahm (15 %) hinzugiessen, aufkochen und dann zugedeckt 3 Minuten köcheln lassen.  

3. 300 g Tiefkühl-Blumenkohl in viel kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren; abgiessen.

4. Die Sauce mit 2 Teelöffeln hellem Saucenbinder andicken, mit Salz und 2-3 Teelöffel mittelscharfem Senf abschmecken. Den Blumenkohl unterrühren und 3 Minuten erhitzen; dabei die Sauce nicht kochen lassen. Die Semmelbrösel darüber streuen und servieren.

Herkunft: Deutschland