Über uns

Krankenschwester und Patient
Fresenius Medical Care – Der Marktführer hinter NephroCare

Als Teil der Fresenius-Gruppe ist Fresenius Medical Care weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen.

Fresenius Medical Care setzt nun schon seit über 25 Jahre lang Massstäbe in der Dialyse und arbeitet auf allen Versorgungsebenen. Als Hersteller eines vollständigen Sortiments an Dialyseprodukten und als Dienstleister in mehr als 4.100 Zentren in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt arbeitet Fresenius Medical Care mit Dienstleistern im Gesundheitswesen zusammen, um mehr als 345.000 Patienten auf der ganzen Welt eine auf ihre speziellen Umstände abgestimmte Therapie zu ermöglichen. Fresenius Medical Care engagiert sich mit hochwertigen, modernen Dialyseverfahren für die Verbesserung der Lebensumstände seiner Patienten, um ihnen so eine lebenswerte Zukunft zu bieten.

www.freseniusmedicalcare.ch

NephroCare

NephroCare ist ein Dienstleistungsgeschäftszweig von Fresenius Medical Care. Wir bieten Dienstleistungen in Dialysezentren in mehr als 40 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika an.

Das erste Zentrum öffnete 1994 seine Pforten. Heute behandeln wir über 100.000 Patienten in über 1000 Dialysezentren und führen dabei mehr als 16 Millionen Behandlungen pro Jahr in über 40 Ländern durch. Dieses enorme Wachstum ist das Ergebnis umfassender und nachhaltiger Investitionen in modernste Zentren und Technologien. Die einheitliche Anwendung strenger Sicherheits- und Qualitätsrichtlinien ist von zunehmender Wichtigkeit, da wir an Grösse und Kapazität gewinnen. Unsere Sicherheitsstandards und Qualitätsrichtlinien müssen gemäss den hohen Qualitätsstandards von Fresenius Medical Care in allen Zentren umgesetzt und genau überwacht werden.

NephroCare hat über 31.000 Mitarbeiter, die sich der höchstmöglichen Pflegequalität verpflichtet haben.

Mit NephroCare hat Fresenius Medical Care die Verantwortung, Gesundheitssysteme mit innovativen Versorgungskonzepten zu unterstützen und eine nachhaltige, erschwingliche und hoch qualitative Versorgung der kontinuierlich steigenden Anzahl chronischer Nierenpatienten zu bieten.

 

Lesen Sie hier einen Fachartikel von Prof. Dr. med. Nilufar Mohebbi - Medical Director NephroCare Schweiz - über den „Einfluss einer Covid-19-Infektion auf die Niere“, erschienen im „Hausarzt Praxis“-Magazin im August 2021.