Rezepte

Karotten-Ingwer-Suppe

Mittel
Herkunft: Deutschland

Zutaten (5 Portionen)

  • 80 g Butter
  • 150 g Frühlingszwiebeln
  • 50 g fein geriebener Ingwer
  • 300 g gewürfelte Karotten
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 600 ml Hühnerbouillon
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 300 ml Rahm (30 % Fett)
  • 1 Esslöffel Crème Fraîche oder Sauerrahm (30 % Fett)
  • Salz, gemahlener Pfeffer

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien461 kcal
Fett41 g
Salz216.0 mg
Kohlenhydrate13 g
Eiweiß11 g
Phosphor164 mg
Kalium567 mg
Flüssigkeitsgehalt254 ml

Anleitung

Die Frühlingszwiebeln in einem Topf sanft dünsten, bis sie gerade braun werden. Die Karotten und den Ingwer hinzufügen und mit Zucker karamellisieren, bis sie hellbraun sind. Als Nächstes den Hühnerbouillon, Orangensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen; kochen, bis die Karotten weich sind. Nun die Zutaten zerstampfen und durch ein Sieb streichen. Die Rahm hinzufügen und erhitzen, bis die Suppe sehr heiss ist, aber noch nicht kocht. Kurz vor dem Servieren etwas Crème Fraîche hinzugeben und mit einem Pürierstab cremig rühren.