NephroCare verwendet auf dieser Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für Details siehe unsere Datenschutzerklärung.

Unser Versprechen

Unser NephroCare-Versprechen

Sich einer Dialyse zu unterziehen kann erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität eines Patienten haben. Deshalb besteht eines unserer Ziele darin, Patienten dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit zu verbessern, damit sie das, was ihnen am wichtigsten ist, weiterverfolgen können. Als ein grosses internationales Netzwerk aus Gesundheitsdienstleistern, das Dialyse in verschiedenen Ländern anbietet.

NephroCare verpflichtet sich zu Folgendem:

  • Der Verantwortung von Fresenius Medical Care nachkommen, eine lebenswerte Zukunft für nierenkranke Patienten zu bauen.
  • Präventionsmassnahmen fördern und den Fortschritt von CKD verlangsamen.
  • Verbesserte Versorgung von nierenkranken Patienten auf Grundlage der nationalen und internationalen Richtlinien bieten.
  • Enge, transparente Kooperation zwischen Nephrologen, Spitälern, Allgemeinmedizinern, Anbietern von medizinischer Versorgung und Patienten fördern.
  • Patienten mit chronischer Nierenerkrankung zu einer besseren Zukunft verhelfen und dabei NephroCare als zuverlässigen Partner für alle Interessenvertreter im Gesundheitswesen in Stellung bringen.

Das NephroCare-Wertesystem ist unsere Lösung, um eine Balance von standardisierten Prozessen und lokalen Nachfragen für ganzheitliche und vollständig verknüpfte Systeme zur Behandlung von Nierenerkrankungen herzustellen. So sind wir in der Lage, für jeden Patienten in unserem gesamten Netzwerk den am besten geeigneten Ansatz zu wählen.

Patientenbeziehung

Die Befähigung der Patienten hat positive Auswirkungen auf ihr emotionales und körperliches Wohlbefinden und folglich auch auf das Verhalten, die Zufriedenheit und die Einhaltung der Behandlungsempfehlungen..

Wir interagieren kontinuierlich mit unseren Patienten, um zu verstehen, was sie bewegt und um sie mit gesundheitsbezogenen Themen zu unterstützen:

• Einführung in die Dialyse
• Schulungen zum Thema Ernährung
• Behandlung von Fisteln
• Beibehalten der Aktivität
• Koordination der Dialyse im Urlaub

Weitere Informationen finden Sie in unserem Abschnitt für Patienten.

Klinik-Infrastruktur

Ein Schlüssel zur Bereitstellung von standardisierten Behandlungen in einem am Arbeitsablauf orientierten Rahmen ist das Errichten bestmöglicher klinischer Behandlungspfade in Verbindung mit einer massgeschneiderten Gestaltung der Einrichtung und qualitativ hochwertigen Dialyseflüssigkeiten.

Mit dem Aufbau unserer klinischen Infrastruktur wollen wir eine ordnungsgemässe Hygiene, Sicherheit und optimierte Patientenüberwachung erleichtern.

Therapien, Produkte und Medikationen

Mit NephroCare sind wir – in Zentren, zu Hause, in Spitälern – in der Lage, einen optimalen Therapiemix anzubieten, der zu unserer Patientenpopulation passt und die Anforderungen von Gesundheitssystemen erfüllt.

Bei massgeschneiderten Therapien profitieren unsere Patienten von unserer Erfahrung mit patientenspezifischen Therapieverordnungen mit unseren Fresenius Medical Care Produkten und qualitativ hochwertigen medizinischen Produkten.

Sie können von unseren innovativen Produkten und Technologien profitieren – Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit haben immer höchste Priorität.
Weitere Informationen zu unseren hochentwickelten Produkten finden Sie auf der Webseite von Fresenius Medical Care:
https://www.freseniusmedicalcare.ch/de-ch/medizinisches-fachpersonal/haemodialyse/uebersicht-haemodialyse/

Ärzte und Pflegefachpersonen

Das Wichtigste in der Versorgung von Nierenpatienten sind hoch motivierte, geschulte und erfahrene Ärzte und Pflegefachpersonen..

In einem klinischen Umfeld sind Technologie und medizinische Expertise nicht das Einzige, was von Bedeutung ist. Unser Fachpersonal baut auch eine menschliche und emotionale Bindung zu den Patienten auf.

Qualitätsmanagement

Um diese Qualitätsanforderungen angemessen in unsere strukturierten Prozesse einzubinden, besteht ein zentrales Element unseres Qualitätsmanagementsystems aus Unternehmensrichtlinien, in denen die wichtigsten Anforderungen für die Prozesse in unserer NephroCare-Organisation definiert sind. So setzen wir beispielsweise Standards für Hygiene und Infektionskontrolle, gute Dialyseversorgung, Wasser, Konzentrat und Dialyseflüssigkeit für Hämodialyse und zugehörige Therapien.

Klinische und operative Leistung

Zur Erbringung einer nachhaltigen und wertebasierten medizinischen Versorgung kommen die Teams unserer multidisziplinären Zentren aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen, um unsere Dialysezentren gemeinsam zu leiten.

Unsere Fachkräfte werden von Überwachungstools unterstützt, um die Erfüllung der Leistungsziele zu messen. Dies dient der kontinuierlichen Verbesserung.