NephroCare verwendet auf dieser Website Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für Details siehe unsere Datenschutzerklärung.

Update zu COVID-19

Wichtiges Update zum Coronavirus

Jetzt nicht nachlassen. Klicken Sie hier für aktuelle Informationen vom BAG mit Erklärvideos.

Für Fresenius Medical Care und NephroCare stehen die Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten, Kollegen und Partner an erster Stelle. Wir nehmen dies sehr ernst und beobachten die Situation genau, um sicherzustellen, dass unsere Praktiken im Hinblick auf die sich entwickelnden Ereignisse angemessen und sinnvoll sind.  Da wir uns um einige der am stärksten gefährdeten Patienten im Gesundheitswesen kümmern, behalten wir diese Situation genau im Auge und haben die bereits bestehenden Verfahren zur Infektionskontrolle verstärkt, um sie zu schützen. Wir stehen in engem Kontakt mit den lokalen Behörden und befolgen ihre Anweisungen. Wir haben auch Task Forces gebildet, die unsere Reaktion auf die Entwicklung der Situation überprüfen.

In unseren Dialysezentren haben wir Pläne zu Vorsichtsmassnahmen bezüglich des Coronavirus eingeführt. Da unsere Dialysepatienten auf unsere Dienstleistungen angewiesen sind, haben wir weitreichende Vorsichtsmassnahmen ergriffen und Notfallpläne erstellt, die sicherstellen, dass unsere Patienten auch im Falle einer grösseren Epidemie die erforderliche Dialysebehandlung erhalten.

Auch für unsere Mitarbeitenden haben wir Vorkehrungen getroffen. Unser klinisches Personal ist in den Praktiken der Infektionskontrolle geschult. Darüber hinaus haben wir Reisebeschränkungen erlassen, und es finden keine grösseren Gruppensitzungen oder Konferenzen innerhalb unserer Organisation statt. Früher geplante Veranstaltungen wurden entweder verschoben oder in virtuelle Sitzungen umgewandelt.

Da Dialysepatienten im Allgemeinen den schwerwiegenden Folgen von Atemwegserkrankungen stärker ausgesetzt sind, bitten wir unsere Patienten, während der Coronavirus-Epidemie sowohl internationale als auch nationale Reisen als Vorsichtsmassnahme zu unterlassen. Zum Schutz unserer Patienten und unseres Personals haben wir beschlossen, unsere Feriendialyseprogramme vorübergehend auszusetzen. Für die Patienten bedeutet dies, dass wir derzeit keine neuen Ferienpatienten (national und international) zur Behandlung in unseren Kliniken aufnehmen.

Klicken Sie hier,  um ein Dialysezentrum von Fresenius Medical Care in Ihrer Nähe zu finden. Für weitere Unterstützung wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Dialysezentrum.